Unser Mandant mit Sitz in NRW (Rheinland) ist global führend in reiner Spezialchemie. Die Geschäftsbereiche nehmen in ihren Zielmärkten jeweils führende Positionen hinsichtlich Qualität, Produktlösungskompetenz, Innovation und Service ein. Mit einer im Branchenvergleich hohen Ertragskraft gehört der Konzern zu den innovativsten sowie wachstums- und ertragsstärksten Chemieunternehmen weltweit.

LANGENBERG als exklusiv-vertrauensvoll involvierte Personalberatung sucht im Auftrag des Mandanten eine kommunikative menschlich gefestigte Führungspersönlichkeit mit strategischer Einkaufsexpertise für die Position 

HEAD OF IT PROCUREMENT & LICENSE MANAGEMENT (m|w|d)

CORPORATE PROCUREMENT | LEADING SPECIALTY CHEMICAL GROUP | HOME OFFICE (HYBRID)

NRW (Rheinland) | Home Office Option

Chemicals & Performance Materials

5.000 - 10.000 Mitarbeiter

IHRE AUFGABEN

  • Disziplinarisches Leiten des globalen IT-Einkaufs und Lizenz Managements für die gesamte Gruppe
  • Konzeptionelles Weiterentwickeln mit Fokus auf Steigerung des kommerziellen Wertbeitrages
  • Eigenverantwortliches Übernehmen und Durchführen von komplexen IT-Beschaffungsprojekten im globalen Umfeld
    in enger Abstimmung mit den internen Stakeholdern
  • Weiterentwickeln der IT Sourcing Strategie in enger Zusammenarbeit mit dem Group CIO
  • Business Partner für den Group CIO und die IT-Verantwortlichen der Konzern-Divisionen
  • Initiieren und Realisieren von Synergien durch Synchronisieren (zeitlich/inhaltlich) von Leistungsanforderungen
    der unterschiedlichen Konzern-Geschäftseinheiten
  • Identifizieren von Einsparmöglichkeiten und nachhaltiges Realisieren von Kostensenkungen durch Nutzung
    sämtlicher strategischer Einkaufshebel
  • Verantwortlich für die Konzern IT-Lizenz-Compliance und deren optimale Beschaffung hinsichtlich Total Cost
    sowie Reporting und fortlaufendes Kommunizieren von realisierten Einkaufserfolgen

IHR PROFIL

  • Studium und fundierte Erfahrung im strategischen Einkauf innerhalb des IT-Beschaffungsumfeldes
  • Ausgeprägtes skillset in der Führung von Teams innerhalb einer komplexen Matrixorganisation
  • Networker und unternehmerisches mindset mit sehr gutem Organisationsverständnis
  • Rhetorisch überzeugende, motivierende und zugleich durchsetzungsstarke Persönlichkeit
  • Konzeptionsstark und Umsetzungsorientiert mit starkem Fokus auf die Bedarfe der internen Stakeholder
  • Fähig, Menschen zu begeistern sowie hohes Maß an Eigeninitiative und strukturiertem Arbeiten
  • Kommunikationsstark in deutscher und englischer Sprache auf unterschiedlichen Hierarchieebenen

IHRE BENEFITS

  • Angenehmes, offen-vertrauensvolles Unternehmensklima mit kurzen Informations-/Entscheidungswegen
  • Perfekte Plattform zur Umsetzung von Ideen und Offenheit gegenüber neuen Entwicklungen
  • Attraktive Rahmenbedingungen (Gehalt, bAV-Systeme, Arbeitszeitflexibilisierung, Weiterbildungen etc.)
  • Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten für eine positive Work-Life-Balance
  • Hybride Home Office Option, daher werden bewusst überregional Kandidaten angesprochen
  • Langfristige Perspektiven und ideale Möglichkeiten der beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung

Sie fühlen sich angesprochen, Ihre Erfahrung, Expertise und Führungsstärke in ein TOP-Chemieunternehmen einzubringen. Dann zögern Sie nicht mit Zusendung Ihres Lebenslaufes unter Angabe der Gehaltsvorstellungen und Kennziffer HITP 04-24 an langenberg@langenberg-personalberatung.de, Herrn Sven Langenberg. 

LANGENBERG Personalberatung
Executive & Expert Search | 360° HR Consulting

 

Chemicals & Performance Materials

Sven Langenberg

Vogelsanger Weg 25 | D-50354 Hürth | Germany